#GABFAF-Trikots von PATRICK für Euer Team gewinnen

#GABFAF und die Sportartikel-Marke PATRICK statten fünf Amateurmannschaften mit neuen Trikots aus. Gesamtwert: mehr als 4000 Euro. Jeder Mannschaftssatz umfasst Trikots für 15 Feldspieler und einen Torwart inklusive Hosen und Stutzen sowie #GABFAF-Aufdruck auf der Brust.

Insgesamt können drei Vereine gewinnen: der erstplatzierte Klub erhält Trikots für drei Mannschaften, der zweite und dritte Platz jeweils für ein Team.

Du willst gewinnen? Dann melde Dich hier bis spätestens 10. März 2022 für Deinen Verein an und sag uns, warum Dein Team demnächst in den neuen Trikotsätzen auflaufen sollte.

Die Aktion ist exklusiv für #GABFAF-Supporter. Falls Du noch kein Supporter bist, meldest Du Dich mit der Teilnahme kostenlos an und erhältst 2x monatlich unseren Newsletter. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.


    Es gelten diese Teilnahmebedingungen und diese Hinweise zum Datenschutz. Mit der Teilnahme meldest Du Dich kostenlos als #GABFAF-Supporter*in an (sofern Du es nicht schon bist).



    Die Teilnahme-Bedingungen

    Die Teilnahme erfolgt über das Kontaktformular auf dieser Seite. Mitarbeiter der Sportbuzzer GmbH oder von an der Aktion beteiligten Firmen dürfen nicht teilnehmen.

    Voraussetzung für den Gewinn ist, dass der/die Vorschlagende als #GABFAF-Supporter registriert ist. Der Preis selbst steht nicht einer Privatpersonen, sondern dem nominierten Verein zu.

    Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Es werden keine Daten an Dritte weitergeben. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Für die Anmeldung als #GABFAF-Supporter gilt eine gesonderte Datenschutzerklärung, siehe hier.

    Kontakt

    Fragen? Hinweise? Ideen?

    Schreib uns eine Nachricht.

      Sportbuzzer GmbH,
      August-Madsack-Str. 1,
      30559 Hannover

      Mail: gabfaf@sportbuzzer.de
      Telefon: (0511) 518 8092
      Facebook: GABFAF
      Insta: gabfaf.amateurfussball