Sportmanagement-Stipendium für das IST gewinnen

Tretet in die Fußstapfen von Max Eberl und Fredi Bobic!

Ihr wollt Euren Amateurklub nach vorne bringen? Ihr träumt von einer Karriere im Profifußball? Eure Vorbilder sind Max Eberl oder Fredi Bobic? Dann macht jetzt mit – denn gemeinsam mit dem IST-Studieninstitut vergibt #GABFAF, die Amateurfußball-Kampagne des SPORTBUZZER, exklusiv ein Stipendium für das berufsbegleitende Fernstudium „Sportmanagement“ im Wert von 3500 Euro. Die anerkannte und in der Sportbranche etablierte Weiterbildung dauert insgesamt 18 Monate.

Das IST-Studieninstitut bildet seit 30 Jahren Sportmanager aus. Flexibel und praxisnah werden Euch wichtige Kenntnisse für die professionelle Arbeit in der Sportbranche vermittelt. Inhalte der Weiterbildung sind u.a. Vereins- und Verbandsmanagement, Sportvermarktung und Sponsoring, PR und Öffentlichkeitsarbeit im Sport, Sporteventorganisation, Marketing sowie Social Media im Sport.

Was müsst ihr tun? Schreibt uns bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 19. Februar in wenigen Sätzen, warum ausgerechnet Ihr es verdient habt, diesen exklusiven Preis zu gewinnen. Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein, einen Schulabschluss, eine abgeschlossene Berufsausbildung oder die Fachhochschulreife besitzen. Den Starttermin des Studiums (April, Juli oder Oktober) bestimmt Ihr selbst.

Die Jury trifft eine Vorauswahl und kürt aus den Top-5-Bewerbern dann den Gewinner (m/w/d). Auch die erfolgreichen Erstligamanager Michael Preetz (Hertha BSC), Marcel Schäfer (VfL Wolfsburg), Frank Baumann (Werder Bremen) und Alexander Rosen (TSG Hoffenheim) haben sich bereits für eine flexible Sportmanagement-Weiterbildung beim IST entschieden.

Die Aktion ist exklusiv für #GABFAF-Supporter. Falls Du noch kein Supporter bist, meldest Du Dich mit der Teilnahme kostenlos an.

Alle weiteren Informationen gibt es unter www.ist.de. (www.ist.de/sportmanagement)

Es gelten diese Teilnahmebedingungen und diese Hinweise zum Datenschutz. Mit der Teilnahme meldest Du Dich kostenlos als #GABFAF-Supporter/in an (sofern Du es nicht schon bist).


Die Teilnahme-Bedingungen

Die Teilnahme erfolgt über das Kontaktformular auf dieser Seite. Mitarbeiter der Sportbuzzer GmbH oder der IST-Hochschule dürfen nicht teilnehmen.

Das #GABFAF-Team legt die über das Formular auf dieser Seite eingereichten Bewerbungen anonymisiert (also ohne Namen und Kontaktdaten) einer Jury aus Mitarbeitern des Sportbuzzers und des IST vor, die den Gewinner (m/w/d) kürt.

Voraussetzung für den Gewinner ist, dass er/sie als #GABFAF-Supporter registriert und für das #GABFAF-Team binnen einer Woche erreichbar ist, die oben beschriebenen Mindestvoraussetzungen (Alter, Bildungsabschluss) erfüllt und die Richtigkeit dieser Angaben nachweisen kann. Barauszahlung oder Weitergabe des Gewinns sind nicht möglich.

Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Es werden keine Daten an Dritte weitergeben, ausgenommen für das oben beschriebene Auswahl-Prozedere. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Für die Anmeldung als #GABFAF-Supporter gilt eine gesonderte Datenschutzerklärung, siehe hier.

Kontakt

Fragen? Hinweise? Ideen?

Schreib uns eine Nachricht.

Sportbuzzer GmbH,
August-Madsack-Str. 1,
30559 Hannover

Mail: gabfaf@sportbuzzer.de
Telefon: (0511) 518 8092
Facebook: GABFAF
Insta: gabfaf.amateurfussball